Heutzutage halten die meisten Leute Disney-Filme für sicher und traditionell. Dies gilt für viele der Filme; einige sind jedoch abenteuerlustiger als andere. Im Folgenden finden Sie eine Liste von zehn Disney-Filmen, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie dies noch nicht getan haben:

1. “Der König der Löwen” –

Disney-Filme

Als einer der besten Disney-Filme aller Zeiten folgt diese Geschichte einem Löwenjunges, das sein Schicksal ablehnt und vor dem Stolz flieht, nur um sich mit einer Hyäne namens Scar und einem ungewöhnlichen Freundeskreis, den er unterwegs trifft, im Exil wiederzufinden. Schließlich kommt Mufasas Sohn zurück, um sein Erstgeburtsrecht einzufordern, aber er weiß nicht, dass Scar alles ins Chaos stürzen wird, damit er nicht zurückkehrt.

2. “Die Schöne und das Biest” –

Diese Geschichte war einer der ersten Disney-Filme, die ich im Alter von vier Jahren in meinem örtlichen Kino gesehen habe; es hat mich so geprägt, weil Beast so hartnäckig ist, menschlichen Frauen nur zu dienen, bis sie ihre Lektion lernen (trotz Belles Bemühungen!). Es ist auch heute noch einer meiner Favoriten, nur weil seine Heldin so süß und reinlich ist!

3. “Bambi” –

Diese klassische Geschichte ist eine Geschichte über eine Hirschmutter und ihr behindertes kleines Rehkitz, die sein ganzes Leben damit verbringen werden, Bambi vor allem zu schützen, auch vor Jägern! Der Film konzentriert sich auf ihre Beziehung als Mutter und Sohn, demonstriert aber auch die Kraft der Natur, indem er zeigt, wie Bambis Bauchgefühl ihn auf unerwartete Weise führen kann, wenn die Chance dazu gegeben wird!.

4. “Dornröschen” –

In diesem Animationsfilm, der auf einem alten französischen Märchen basiert, gerät Prinzessin Aurora in Schwierigkeiten, als sie Prinz Phillip küsst, während sie denkt, dass er ein verzauberter Prinz mit magischen Kräften ist. Der Rest des Films lehrt den Zuschauer, wie wichtig es ist, seine Sorgen zu vergessen und im Glück zu leben, bevor man stirbt, was Dornröschen selbst (die trotz ihrer Schönheit in einen tiefen Schlaf gefallen ist) perfekt zusammenfasst.

5. Die kleine Meerjungfrau (1989)

Unter dem Meer ist Ariel eine durchschnittliche Meerjungfrau ohne Stimme. Sie verbringt ihre Tage damit, über Prinz Eric zu wachen, bis sie eines Tages beschließt, nach Abenteuern zu suchen. Ariel erkundet den Ozean und trifft auf eine Vielzahl farbenfroher Charaktere, darunter Flounder, Sebastian, Ursula, Scuttle, Flotsam und Jetsam.

6. Pinocchio (1940)

In “Pinocchio” wird eine Holzpuppe namens Pinocchio von einer Fee zum Leben erweckt. Während des Rests der Geschichte ist die Moral von Pinocchios Geschichte, dass er ehrlich und hilfsbereit sein muss, um erfolgreich zu sein. In einem Fall, als Pinocchio lügt, einen Fisch aus einem Brunnen holen zu können, wird er von einem alten Mann erwischt, der ihn essen will. Ein anderes Beispiel ist, als Pinocchio Geppetto erzählt, dass er mit Murmeln gespielt hat, anstatt zur Schule zu gehen, nur damit Geppetto ihm ein hübsches Pferd schenkt. Am Ende lernt Pinocchio, dass er ehrlich sein und das Richtige tun muss, um im Leben erfolgreich zu sein.

7. Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937)

Schneewittchen und die sieben Zwerge ist ein klassischer Disney-Animationsfilm, der 1937 veröffentlicht wurde. Der Fokus der Geschichte liegt auf Schneewittchen, die zu einer schönen jungen Frau heranwächst, die mit ihrer Grumpfather und Grummother, ihrer Tochter Rose Red, und sieben Zwerge – Doc, Sneezy, Happy, Bashful, Sleepy, Dopey und Grumpy. Die Ereignisse des Films spielen vor dem Hintergrund verschiedener böser Bedrohungen von außen sowie Schwächen innerhalb der Familie, die Schneewittchen überwinden muss, um am Leben zu bleiben.

8. Moana (2016)

Moana ist ein amerikanischer 3D-musikalischer Fantasy-Film aus dem Jahr 2016, der von den Walt Disney Animation Studios produziert und von Walt Disney Pictures vertrieben wird. Der Film wurde von Ron Clements und John Musker inszeniert, geschrieben von Jared Bush und enthält die Stimmen von Auli’i Cravalho als Moana Waialiki, Dwayne Johnson als Maui, Temuera Morrison als Heihei, dem Hahn, Alan Tudyk als Pua, dem Schwein, das zu Moanas wird “Navigator”, Jemaine Clement als Tamatoa die Krabbe und Rachel House als Tala.

9. Aladdin (1992)

Aladdin ist ein US-amerikanischer animierter Musical-Fantasy-Film aus dem Jahr 1992 von Ron Clements und John Musker, der von den Walt Disney Animation Studios produziert und von Buena Vista Distribution veröffentlicht wurde. Die Handlung folgt der Geschichte von Aladdin (Mauro Giullar) und seinem Affenkumpel Abu (Jonathan Freeman). Als sein Vater stirbt, findet Aladdin eine magische Lampe in einer Höhle voller Kreaturen aus einer anderen Welt namens Agrabah. Mit Hilfe des Dschinni (Robin Williams) muss er Prinzessin Jasmin (Jennifer Lopez) als Sultan gewinnen, um sich seinen Platz als künftiger Herrscher von Agrabah zu sichern.

10. Alice im Wunderland (1951)

Dieser Film handelt von einem fantasievollen jungen Mädchen namens Alice, das eine Reise in das Wunderland unternimmt, das sie in ihrem Kopf erschaffen hat. Die Geschichte von Alice im Wunderland wird durch visuelle Erzählung erzählt, wobei jede Szene eine Illustration des Buches ist, was es für Kinder leicht zu verstehen macht. Der Film hat eine kleine Besetzung und besteht hauptsächlich aus einer Reihe von Zeichnungen und Animationen und nicht aus Dialogen und Musik.

Leave a Reply