Sie werden konsultiert, um Nachtsichtbrillen, Monokulare und Ferngläser von bester Qualität zu kaufen

Suchen Sie nach den besten Nachtsichtbrillen und verschiedenen Geräten, die Sie jetzt kaufen können und die Ihnen helfen, im Dunkeln zu sehen? Wir haben also einige Lösungen, die Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen. Lesen Sie weiter für unsere Auswahl der besten derzeit erhältlichen Nachtsichtbrillen, Nachtsichtmonokulare und Nachtsichtferngläser.

  1. Bushnell Equinox Z2 6×50 Nachtsichtmonokular

Die Equinox Z2 ist ein Monokular des Optikspezialisten Bushnell bietet einen 6-fachen Vergrößerungsfaktor, der größer ist als der größte Teil seinesgleichen, zusammen mit einem effektiven Lichtsammelwerkzeug in einem 50-mm-Objektiv. Diese Wi-Fi-fähige Option zeigt ihre Leistungsfähigkeit, indem Benutzer Livestream-Material direkt auf ein mobiles Gerät übertragen und sogar das Zoomvideo wärmebildgeräte, die Bilderfassung und die IR-Helligkeit direkt steuern können.

Ein eingebauter IR-Strahler ermöglicht es Benutzern, Motive mit großer Reichweite tagsüber oder nachts bequem zu betrachten, während die Videoaufnahme von der für seine Klasse respektablen Full HD 1080P-Variante ist. Insgesamt ist dieses Monokular eine umfassende Wahl, wenn auch etwas schwerer als weniger spezifizierte Alternativen.

2. Hawke Nite-Eye 2000 5×40 Nachtsichtmonokular

Das Hawke Night-Eye 2000 ist eine etwas günstigere Nachtsichtoption als die meisten anderen. Es bietet eine nützliche 5-fache Vergrößerung für ein 40-mm-Objektiv und bietet eine Reichweite von 200 Metern. Mit diesem Monokular können Sie sowohl Standbilder als auch bis zu 10 Minuten Video aufnehmen, obwohl beide verbessert werden könnten – das Filmmaterial hat eine bescheidene VGA-Auflösung und Standbilder haben nur fünf Megapixel, was sich fast rückläufig anfühlt.

Es gibt einen eingebauten Infrarotsensor zur Verbesserung der Sicht, der über neun Helligkeitsstufen verfügt. Eine zweijährige Garantie und die Tatsache, dass das Gerät wasserdicht ist, sorgen für Sicherheit. Ungewöhnlich ist, dass das Gerät standardmäßig mit einer 8-GB-microSD-Karte geliefert wird. Für zusätzlichen Komfort kann der Akku über ein USB-Kabel wieder aufgeladen werden.

3. Solomark Nachtsichtfernglas

Die Solomark Nachtsichtferngläser bieten ein angemessenes Maß an Spezifikation für den Preis. Darin enthalten ist eine Infrarotbeleuchtung, die eine Anzeige von bis zu 400 Metern ermöglicht, sowie ein ausreichend großer 4-Zoll-Bildschirm. Die anderen Hauptmerkmale sind die 7-fache Vergrößerung und eine Objektivgröße von 31 mm sowie ein 1/3-Zoll-CMOS-Sensor. Ungewöhnlich ist eine 4-GB-microSD-Karte im Lieferumfang enthalten. Sie können Videos in HD-Qualität (1280 x 720 Pixel) mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Das Fernglas wird mit einem AV-Kabel und einem USB-Kabel zum Anschließen an einen Fernseher oder PC geliefert. Sie benötigen acht normale AA-Batterien für die Stromversorgung.

4. SiOnyx Aurora Sport

SiOnyx stellt eine Reihe von Nachtsicht-Monokulargeräten her – aber der Handheld Aurora Sport ist der günstigste der Reihe. Es verfügt über einen eigenen 1-Zoll-CMOS-Sensor, mit dem 720P-Farbvideos aufgenommen werden können, wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit unterwegs sind. Es wurde hauptsächlich für den Einsatz auf See entwickelt und ist vollständig wassergeschützt. Es kann bis zu 30 Minuten lang auf 3 Fuß getaucht werden. Es bietet 3-fachen Digitalzoom und ist in der Lage, ein mannshohes Ziel auf 150 m im nahezu mondlosen Sternenlicht zu erkennen.

5. Sightmark Ghost Hunter 2×24 Nachtsichtfernglas

Obwohl dies hier nicht die billigste Option ist, wer könnte einem Nachtsichtfernglas mit den Worten “Geisterjäger” im Produktnamen widerstehen? Für eine längere Nachtbeobachtung ist das Sightmark Ghost Hunter 2×24-Fernglas möglicherweise bequemer als das Anschnallen einer Schutzbrille. Zwei AAA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind, bieten eine Betriebsdauer von bis zu 72 Stunden.

Zu den Merkmalen gehören eine 2-fache Vergrößerung und eine 24-mm-Objektivlinse sowie ein leistungsstarker Infrarotstrahler, die alle in eine haltbare Polymerkonstruktion eingewickelt sind. Nützlich ist auch an Bord eine automatische Abschaltfunktion, die das Gerät deaktiviert, wenn es hellem Licht ausgesetzt wird. Dies verlängert die Lebensdauer des Fernglases und sorgt für jahrelangen (Ghost-Busting?) Gebrauch.

Leave a Reply